Datenschutzerklärung


    Die Nutzung unserer Web­seite ist in der Regel ohne An­gabe per­sonen­be­zo­gener Daten mög­lich. So­weit auf un­seren Sei­ten personen­be­zo­gene Daten (beispiels­weise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) er­ho­ben wer­den, er­folgt dies, so­weit mög­lich, stets auf frei­williger Basis. Diese Daten wer­den ohne Ihre aus­drück­liche Zu­stim­mung nicht an Dritte weiter­ge­ge­ben.

    Wir weisen darauf hin, dass die Daten­über­tra­gung im Inter­net (z.B. bei der Kom­muni­ka­tion per E-Mail) Sicher­heits­lücken auf­weisen kann. Ein lücken­loser Schutz der Daten vor dem Zu­griff durch Dritte ist nicht mög­lich.

    Der Nutzung von im Rah­men der Im­pressums­pflicht ve­röffent­lichten Kontakt­daten durch Dritte zur Über­sen­dung von nicht aus­drück­lich an­gefor­derter Wer­bung und In­forma­tions­materia­lien wird hier­mit aus­drück­lich wider­sprochen. Die Be­treiber der Seiten be­hal­ten sich aus­drück­lich recht­liche Schrit­te im Fal­le der un­ver­lang­ten Zu­sen­dung von Werbe­in­forma­tionen, etwa durch Spam-Mails, vor.

    Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

    Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netz­werks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins er­ken­nen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Über­sicht über die Facebook-Plugins fin­den Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

    Wenn Sie unsere Seiten be­suchen, wird über das Plugin eine direkte Ver­bin­dung zwi­schen Ihrem Browser und dem Facebook-Server her­ge­stellt. Facebook er­hält da­durch die In­forma­tion, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse un­sere Seite be­sucht ha­ben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ an­klicken wäh­rend Sie in Ihrem Facebook-Account ein­ge­loggt sind, kön­nen Sie die In­halte un­serer Sei­ten auf Ihrem Facebook-Profil ver­linken. Da­durch kann Facebook den Be­such unserer Sei­ten Ihrem Be­nutzer­konto zu­ord­nen. Wir wei­sen da­rauf hin, dass wir als An­bie­ter der Sei­ten keine Kennt­nis vom In­halt der über­mit­tel­ten Da­ten so­wie deren Nutzung durch Face­book er­hal­ten. Wei­tere In­forma­tio­nen hier­zu fin­den Sie in der Daten­schutz­erklä­rung von face­book unter http://de-de.facebook.com/policy.php

    Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzer­konto zu­ord­nen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Be­nutzer­konto aus.

    Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

    Diese Website be­nutzt Google Analytics, einen Web­ana­lyse­dienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics ver­wendet sog. „Cookies“, Text­da­teien, die auf Ihrem Com­puter ge­spei­chert wer­den und die eine Ana­lyse der Be­nutzung der Web­site durch Sie er­mög­lichen. Die durch den Cookie er­zeug­ten In­forma­tionen über Ihre Be­nutzung dieser Web­site wer­den in der Regel an einen Server von Google in den USA über­tra­gen und dort ge­speichert. Im Falle der Akti­vie­rung der IP-Ano­nymi­sie­rung auf dieser Web­seite wird Ihre IP-Adresse von Google je­doch inner­halb von Mit­glied­staaten der Euro­päi­schen Union oder in an­deren Vertrags­staaten des Abkommens über den Euro­päi­schen Wirt­schafts­raum zu­vor ge­kürzt.

    Nur in Aus­nahme­fällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA über­tragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Be­trei­bers dieser Web­site wird Google diese In­forma­tionen be­nutzen, um Ihre Nutzung der Web­site aus­zu­werten, um Re­ports über die Web­site­akti­vitä­ten zu­sam­men­zu­stellen und um wei­tere mit der Web­site­nutzung und der In­ter­net­nutzung ver­bun­dene Dienst­leistun­gen gege­nüber dem Web­site­be­trei­ber zu er­brin­gen. Die im Rah­men von Google Analytics von Ihrem Browser über­mi­telte IP-Adresse wird nicht mit an­deren Daten von Google zu­sam­men­ge­führt.

    Sie können die Speiche­rung der Cookies durch eine ent­sprechen­de Ein­stel­lung Ihrer Browser-Soft­ware ver­hin­dern; wir weisen Sie je­doch da­rauf hin, dass Sie in diesem Fall ge­gebe­nen­falls nicht sämt­liche Funk­tionen dieser Web­site voll­um­fäng­lich wer­den nutzen kön­nen. Sie kön­nen da­rüber hinaus die Er­fas­sung der durch das Cookie er­zeug­ten und auf Ihre Nutzung der Web­site be­zo­ge­nen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Ver­ar­bei­tung dieser Daten durch Google ver­hin­dern, in­dem sie das unter dem fo­lgen­den Link ver­füg­bare Browser-Plugin herunter­laden und in­stal­lieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

    Daten­schutz­erklärung für die Nutzung von Google AdSense

    Diese Web­site be­nutzt Google AdSense, einen Dienst zum Ein­binden von Werbe­an­zeigen der Google Inc. („Google“). Google AdSense ver­wendet sog. „Cookies“, Text­dateien, die auf Ihrem Com­puter ge­speichert wer­den und die eine Ana­lyse der Be­nutzung der Web­site er­möglicht. Google AdSense ver­wendet auch so genannte Web Beacons (unsicht­bare Grafiken). Durch diese Web Beacons kön­nen In­forma­tionen wie der Be­sucher­ver­kehr auf diesen Seiten aus­gewertet wer­den.

    Die durch Cookies und Web Beacons er­­zeug­­ten In­­forma­­tionen über die Be­nutzung dieser Web­­site (ein­schließ­lich Ihrer IP-Adresse) und Aus­­liefer­ung von Werbe­­forma­ten wer­den an einen Server von Google in den USA über­tragen und dort ge­speichert. Diese In­­forma­­tionen kön­nen von Google an Vertrags­­partner von Google weiter­ge­ge­ben wer­den. Google wird Ihre IP-Adresse je­doch nicht mit an­deren von Ihnen ge­­speicher­­ten Daten zu­­sam­men­­füh­ren.

    Sie kön­nen die In­stalla­tion der Cookies durch eine ent­sprechen­de Ein­stel­lung Ihrer Browser Soft­ware ver­hindern; Wir weisen Sie je­doch da­rauf hin, dass Sie in die­sem Fall ge­­ge­be­nen­­falls nicht sämt­liche Funk­tionen dieser Web­site voll­um­fäng­lich nutzen kön­nen. Durch die Nutzung dieser Web­site er­klä­ren Sie sich mit der Be­arbei­tung der über Sie er­ho­be­nen Daten durch Google in der zu­vor be­schrie­be­nen Art und Weise und zu dem zu­vor be­nann­ten Zweck ein­ver­stan­den.

    Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

    Erfassung und Weitergabe von Informationen:

    Mithilfe der Google +1-Schalt­fläche können Sie In­forma­tionen welt­weit ver­öffent­lichen. Über die Google +1-Schalt­fläche erhalten Sie und andere Nutzer perso­nali­sierte In­halte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die In­forma­tion, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zu­sam­men mit Ihrem Profil­namen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Such­er­geb­nissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stel­len auf Web­sites und An­zeigen im Inter­net ein­ge­blen­det wer­den.

    Google zeich­net In­for­ma­tio­nen über Ihre +1-Aktivi­täten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu ver­bessern. Um die Google +1-Schalt­fläche ver­wen­den zu kön­nen, be­nöti­gen Sie ein welt­weit sicht­bares, öffent­liches Google-Profil, das zu­mindest den für das Profil gewählten Namen ent­halten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten ver­wen­det. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen er­setzen, den Sie beim Teilen von In­halten über Ihr Google-Konto ver­wen­det haben. Die Identi­tät Ihres Google-Profils kann Nutzern an­ge­zeigt wer­den, die Ihre E-Mail-Adresse ken­nen oder über andere identi­fizie­ren­de In­forma­tionen von Ihnen ver­fügen.

    Verwendung der erfassten Informationen:

    Neben den oben erläuterten Ver­wen­dungs­zwecken wer­den die von Ihnen bereit­gestell­ten In­forma­tionen gemäß den gel­ten­den Google-Daten­schutz­bestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicher­weise zusammen­gefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

    Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

    Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter einge­bunden. Diese Funk­tionen werden ange­boten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Be­nutzen von Twitter und der Funk­tion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen be­such­ten Web­seiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

    Wir weisen darauf hin, dass wir als An­bieter der Seiten keine Kennt­nis vom Inhalt der über­mittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informa­tionen hierzu finden Sie in der Daten­schutz­erklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

    Ihre Daten­schutz­ein­stel­lungen bei Twitter kön­nen Sie in den Konto-Ein­stellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

    Quellenangaben: eRecht24, Facebook Daten­schutz­erklärung, Daten­schutz­erklärung für Google Analytics, Google Adsense Daten­schutz­erklärung, Datenschutzerklärung für Google +1, Twitter Bedingungen


    echardinger-einkehr

    << zur Online-Reservierung >>
    Täglich geöffnet ab 10.00 Uhr – durchgehend warme Küche
    Echardinger Einkehr – Bad-Kreuther-Straße 8 – 81671 München
    Tel. (+49)-89-67976780 – Fax (+49)-89-67976781